ESC 2020

Informationen zur Europäischen Shin-Konferenz 2020

“Mitgefühl und Praxis im Shin-Buddhismus” (in englischer Sprache!)
Di. 25. August – Fr. 28. August 2020
Konferenzgebühr: 50€ für alles, oder 15€ pro Tag
*Bitte zahlen Sie die Teilnahmegebühr in bar an der Rezeption des EKO-Hauses.

Programm und Anmeldung

Die aktuelle Planung der Europäischen Shin-Konferenz (Stand: Jan 2020 ):

Zur Anmeldung schicken Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular als E-Mail-Anhang oder per Post:

Zur Anmeldung für die Kikyoshiki ist die Empfehlung von Seiten zweier Shin-buddhistischer PriesterInnen nötig. Die Gebühr ist die Hälfte der üblichen Gebühr, nämlich 50 €. Die anderen 50€ trägt der IABC. Deutsche Kikyoshiki-Anwärter erhalten noch 25 € Zuschuss von der BGJ-D.

Einsendeschluss für das Anmeldung zur Konferenz bzw. Kikyoshiki ist der 1. Juni 2020.

EKO-Haus der Japanischen Kultur
Brüggener Weg 6
40547 Düsseldorf GERMANY
E-Mail: bdk@eko-haus.de
TEL: +49-(0)211-577918-213
FAX: +49-(0)211-577918-219

Bitte richten Sie alle organisatorischen Fragen und die Anmeldung an das EKO-Haus und nicht an Anjin-Do bzw. Rev. Kobs!

Vorträge (1., 2. und 4. Tag)

Die Vorträge des IASBS sind 40 Minuten lang, die des IABC 20 Minuten (inklusive die Zeit für Diskussionen). Wenn Sie einen eigenen Vortrag halten wollen, vermerken Sie bitte den Titel und eine kurze Zusammenfassung auf dem Anmeldeformular und schicken Sie es bis zum 1. Juni an oben genannte Adressen. Der Einsendeschluss für das fertige Manuskript ist der 31. Juli 2020.

Speech and Lecture (1., 2. und 4. Tag)

【Keynote Speech】Theme “Compassion and Practice in Jodo Shinshu”
Rev.David Matsumoto (President of Institute of Buddhist Studies, Berkeley, USA)
-Tuesday,August 25 (10:00-10:45)
-Wednesday, August 26 (9:30-10:15)
*only in English

【Special Lecture】Theme “Shinran’s Thought Tegarding Birth in the Pure Land”
Rev.Tomoyasu Naito (Kangaku, Jodo Shinshu Hongwanji-ha)
-Friday, August 28 (13:20-14:50)
*with English interpretation

Ausflug (3. Tag)

Am dritten Tag planen wir eine Busfahrt zum Dharmazentrum Anjin-Do in Mönchengladbach.
Auf dem Weg wollen wir eine lokale Sehenswürdigkeit besuchen: die Raketenstation/Langen Foundation bzw. die Museumsinsel Hombroich. Die Raketenstation war eine amerikanische Militärbasis mit Atomraketen, die nach dem Ende des Kalten Kriegs zu einem Museumsareal umgebaut wurde. Der japanische Architekt Tadao Andō hat hier ein spektakuläres Museumsgebäude geschaffen. Unweit davon liegt die Museumsinsel Hombroich, wo moderne Museumsbauten auf kunstvolle Weise in die niederrheinische Naturlandschaft integriert sind.

Langen Foundation/ Raketenstation https://www.langenfoundation.de/architektur/raketenstation/
Museumsinsel Hombroich https://www.inselhombroich.de/de

Das Programm der genannten Langen Foundation und der Museumsinsel Hombroich in August 2020 liegt noch nicht vor. Wir werden Sie darüber baldmöglichst informieren.

European Shin Conference 20th Anniversary Service (4. Tag)

Shurai (Rehearsal)】
-Friday, August 28 (9:00-10:00)
【Service】
-the same day (15:40-16:45)

Priester und Priesterinnen, die an der Zeremonie zur zwanzigsten Gedenkfeier der ESC im Altarbereich (naijin) teilnehmen möchten, müssen an der “Generalprobe” teilnehmen, die von einem Priester des Zeremonialamtes am Hongwanji geleitet wird. Außerdem sollten sie ihren Kokue(黒衣), Hakue(白衣), Juban(襦袢),  Gojo-Gesa(五条袈裟), Chukei(中啓), Futawa-Nenju(双輪念珠), ihre Tabi(足袋) und Setta(雪駄) dabeihaben.

Unterbringung

Wir empfehlen zwei Hotels, die in der Nähe des EKŌ-Hauses liegen und seit langen Jahren unsere Partner sind. Bei der Buchung erwähnen sie bitte Ihre Teilnahme an der Europäischen Shin-Konferenz.

Hotel Arosa https://www.arosa-duesseldorf.de/

Hotel Hanseat https://www.hotel-hanseat.de/

Anfahrt

EKŌ-Haus der Japanischen Kultur e.V.
Brüggener Weg 6, 40547 Düsseldorf GERMANY
☎  0211-577918-0
📠 0211-577918-219

Eine Beschreibung der Anfahrt finden Sie auf der Besucher-Info des EKO-Hauses unten: https://www.eko-haus.de/de/besucherinfo.html